SM und Klinik Studio Atelier VIP
Rotwandstrasse 66 ; 8004 Zürich

Willkommen bei Herrin Angela

Domina aus Leidenschaft. Erziehungen jeglicher Art auf einfühlsame und konsequenter Weise.

Mobile: +41 (0) 78 811 23 28
Fetsnetz: +41 (0) 44 242 17 74


Fetisch | SM Domina | Klinik | Bizarr

Hier erwartet dich eine Vielfalt von spezieller Kunst in einer Form die nur einem gewissen Kreis zuzuordnen ist. Folterungen, Erniedrigungen, Schmerzen ,Klinik und Dirty Games. All das ist in einer gezielten und ausgewogenen Handlung eine Form von Kunst die nicht von jedem Praktiziert wird. Es sollte nicht das Geld im Vordergrund stehen sondern denSpaß der die Menschen damit haben. Kunst ist unbezahlbar, die Herrin auch vergesst das nicht. Auf dieser Seite sollt ihr einen kleinen Vorgeschmack erhalten was die Herrin unter BDSM oder Schmerzen versteht. Da viele Menschen eine andere Definition von gewissen begriffen haben, möchten wir hier die Definitionen etwas einschränken damit auch jeder verstehen kann was Sache ist. BDSM ist ein Kunstbegriff und die korrekte Bezeichnung für eine verwandte Gruppe sexueller Vorlieben, die oft ungenauer als Sadomasochismus (SM, auch Sado-Maso) bezeichnet werden.
Das mehrschichtige Akronym BDSM steht für die subsumierten Aspekte
  • B & D Bondage and Discipline (Fesselung und Disziplin )
  • D & S Domination and Submission (Beherrschung und Unterwerfung)
  • S & M Sadism and Masochism (Sadismus und Masochismus )

Dieses Modell zur Differenzierung dreier Aspekte des BDSM ist heute gebräuchlich, stellt aber lediglich den Versuch einer phänomenologischen Trennung dar. Eine Domina bietet sexuelle Dienstleistungen aus dem Bereich BDSM entgeltlich an. Nicht zum Geschlechtsverkehr zwischen Domina und Kunden kommt. Männlicher Homosexueller, heißt Sado, Master oder auch Dominus. Weitaus seltener können auch die Dienste einer professionellen Sklavin oder Zofe in Anspruch genommen werden. Eine Zofe duldet gegen Bezahlung und nach Absprache dominantes Verhalten, verbale Demütigungen und dergleichen, eine Sklavin auch Fesselungen und schmerzhafte Praktiken Beide dulden auch den Geschlechtsverkehr. Die Macht, die das Gefühl, seine(n) Partner(in) für jegliche Handlung verfügbar zu haben, in sich birgt. Es ist dabei gar nicht so wichtig, zu tun, was in der Phantasie möglich erscheint, es ist alleine schon der Reiz, es tun zu können! - Für beide.

Domina Angelas Vorlieben

Bilder Gallerie

Einlaufspiele mit Sklavin Heidi
letzter Update

Domina Studio

Atelier V.I.P. das Domizil der Herrin Angela
SM Domina Latex Klinik Studio Zürich

Herrin Angela's Private Gallerie

Herrin Angela Private Foto Gallerie